Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Christian Offenberg / Komplett-Media GmbH
  

Golden Globe - Marokko (2008)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Ulrich Offenberg
Ausführende Produktion Komplett Media GmbH
VerleihKomplett Media GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenreReise

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Sprecher  [HR] Claus Brockmeyer  (2008)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Christian Offenberg
  Regie Regisseur  Ulrich Offenberg
  Schnitt Editor  Christian Offenberg
  Weitere Crew DVD Author  Christian Kopp Blu-ray Premastering

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Komplett Media GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Komplett Media GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kilometerlange, feinkörnige Sandstrände am Atlantischen Ozean, der faszinierende Sternenhimmel in der Wüste Sahara, die raue Berglandschaft des Rif und die majestätischen Gipfel des Hohen Atlas von Nord nach Süd spannt sich im Königreich Marokko ein vielseitiger Themenbogen. Beeindruckend sind die Zeugen einer langen Geschichte wie die vier Königsstädte Fès, Meknès, Rabat und Marrakesch. Burgen und Festungen entlang der "Straße der Kasbahs" berichten von den jahrhundertelangen Kämpfen um die Macht in diesem Land. Über Tanger, Tétouan, Chefchaouen und die ehemalige römische Siedlung Volubilis führt die Filmreise zur heiligsten Stadt Marokkos, nach Moulay Idriss. Nach dem Besuch der Königsstädte beeindrucken die gewaltigen Wasserfälle von Ouzoud, bevor es durch das palmenbepflanzte Drâa-Tal in die Sahara geht. Der Atlantik begrenzt das Land im Westen. An der Küste liegt Essaouira.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 01.04.2008

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 16
  Drehort/e Marokko
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDV
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe