Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Polizeiruf 110 - Heißkalte Liebe (1997)

Arbeitstitel Polizeiruf 110 - Heisser Tod
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Rolf Liccini
DrehbuchThomas Knauf
Ausführende Produktion ndF neue deutsche Fi...  
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jaecki Schwarz  Herbert Schmücke  [HR]  
  Wolfgang Winkler  Herbert Schneider  [HR]  
  Marita Böhme  Edith Reger  [HR]  
  Peter Gavajda  Henning Paulus  [HR]  
  Mariella Ahrens  Verena Weißenborn  [NR]  
  Rita Feldmeier  Karla Weißenborn  [NR]  
  Hagen Henning  Sitte  [NR]  
  Gudrun Okras  Wirtin in Burgklause  [NR]  
  Thomas Schumann  Kunststudent  [NR]  
  René Steinke  Dirk Raabe  [NR]  
  Klaus-Peter Thiele  Peter Weißenborn  [NR]  
  Michael Danisch  Polizist  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Detlef Brinkmann
  Drehbuch Drehbuchautor  Thomas Knauf
  Kamera Kameramann  Rolf Liccini
  1. Kameraassistent  Mirko Klecker Operator B-Cam /16mm Arri SR 3
  Standfotografin  Christa Köfer
  Kostüm Kostümbildnerin  Stephanie Polo
  Musik Komponist  Axel Donner
  Produktion Produktionsfahrer  Hartmut Jacobs
  Regie Regisseur  Rolf Liccini
  Schnitt Editor  Andreas Ehrig
  Ton Filmtonmeister  Siegfried Busza

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Kunststudentin Verena Weißenborn wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die ersten Ermittlungen ergeben eindeutig, dass sie ermordet wurde. Spuren gibt es reichlich am Tatort, aber keine Hinweise auf ein Motiv für den Mord. Die Kommissare haben nur einen vagen Verdacht, den sie zunächst verfolgen. Verena Weißenborn hatte ein Verhältnis mit ihrem Professor und war im dritten Monat schwanger. Doch sollte Professor Paulus sie tatsächlich deshalb getötet haben? Der Verdacht scheint sich zu bestätigen, als die Presse dann kompromittierendes Material über das Privatleben des Kunstprofessors veröffentlicht. Auch an der Kunsthochschule kommt es jetzt zu offenen Auseinandersetzungen um Paulus. Doch ist der Professor tatsächlich Verenas Mörder?Erst als die Kommissare erkennen, dass die Kampagne gegen Professor Paulus von einem Unbekannten gezielt inszeniert wird, können sie begreifen, was wirklich an jenem Abend geschehen ist.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 17.08.1997 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe