Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

The Lost Kids of Burundi (2008)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Oliver Langewitz
Ausführende Produktion Filmboard Karlsruhe ...  
VerleihBohemia Filmkunst
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera EB Assistent Kamera/Ton  Markus Schmiederer
  Regie Regisseur  Oliver Langewitz
  TV-/Web-Content Redakteur  Philipp Ziser

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bohemia Filmkunst
  Filmboard Karlsruhe e. V. 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Bohemia Filmkunst

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Burundi gehört zu den entwicklungsärmsten Ländern der Welt. Die dort lebenden Menschen sehen sich konfrontiert mit Armut, Hunger und Tod. Besonders stark von der Situation betroffen sind die vielen Kinder, die in Armenvierteln, Waisenhäusern oder auf der Straße leben. Unermüdliche Entwicklungshelfer versuchen, diesen Kindern zu helfen, ihnen eine Schulbildung zu ermöglichen, ihre Lebenssituation durch Spenden zu verbessern und auch nur für sie da zu sein.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 26.04.2009

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 30
  Drehzeit 30.05.2008 bis 15.07.2008
  Drehort/e Burundi, Karlsruhe, Köln
  Lauflänge 73
  Gesamtbudget 20.000 Euro
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDV
  Bildpositivmaterial HDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe