Dokumentarfilm | 1998 | Deutschland

Kurzinhalt

"Rike Anders, Katrin Brinkmann, Christian Cloos und Claudia Tronnier machten den höchst orginellen Film „WeibsBilder und TeleVisionen“, der während der Verleihung (des Glashauspreises der IG Medien) in der Würzburger Kongreßhalle auch den Delegierten und den Gästen des Gewerkschaftstages in Auzsschnitten gezeigt wurde (...). Die Jury (...) – sah in dieser „Collage aus geschlechterspezifischen Stereotypen im Fernsehalltag ein realistisches Bild der Zustände in diesem Medium“ vermittelt und „zugleich Bausteine für notwendige Korrekturen.“
(Zitat: Bericht zur Eröffnung des 4. Gewerkschaftstages der IG Medien / Verleihung des Glashauspreises)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Juliane Bartelherself [NR]
Klaus Bresserhimself [NR]
Wibke Bruhnsherself [NR]
Sabine ChristiansenHerself [NR]
Heinz Hoenighimself [NR]
 Maren Kroymannherself [NR]
Jutta Limbachherself [NR]
 Leslie Maltonherself [NR]
Barbara Rudnikherself [NR]
Krista Sagerherself [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorin Friederike Anders
DrehbuchDrehbuchlektorDr. Christoph Nuehln
RegieRegisseurin Friederike Anders
SchnittEditorin Friederike AndersGlashauspreis IGMedien, Nominierung Grim

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
ZDF - Das kleine Fernsehspiel [de]
3sat [de]/ ZDF ZDF (Redaktion Quantum)