Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Kampf den Blitzern - Von Blitzgeräten und Verfolgungsjagden auf norddeutschen Straßen (2006)

Arbeitstitel Blitzkrieg
Sparte Reportage
Regie Florian Reinhardt
Ausführende Produktion TV Plus GmbH  
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Ingo Blöcker
  Producer Produzent  Dr. Michael Heiks
  Regie Regisseur  Florian Reinhardt
  Schnitt Editor  Lars Heitmann
  Ton Filmtonassistent  Philip Metelmann
  TV-/Web-Content Redakteur  Björn Wilhelm

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  TV Plus GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Mann kämpft für seine Gerechtigkeit auf der Straße – Werner Erdhaus. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Thomas Trusch geht er auf die Jagd nach mobilen Blitzgeräten in Osnabrück. Die beiden sind keine Unbekannten bei den Behörden, mit Herzblut, Übereifer und manchmal etwas ungewöhnlichen Methoden möchten sie den Autofahrern die Augen öffnen und ihnen klar machen, dass Blitzen „die totale Abzocke“ ist.
In der Reportage von Florian Reinhardt wird der Zuschauer sowohl mit der Akribie von Erdhaus als auch mit den Gegnern - den mobilen Blitzern - konfrontiert. Vom Erstellen von Flugblättern bis hin zu Verfolgungsjagden mit dem Feldstecher wird die eigenwillige Arbeit von Werner Erdhaus und seinem selbst gegründeten Verein dokumentiert. Nicht immer läuft alles nach Plan, aber Erdhaus und sein Team lassen sich durch „Fahndungspannen“ nicht aus dem Konzept bringen. Auch bei Rechtsanwälten und der Polizei ist der selbsternannte „Rächer der Geblitzten“ kein Unbekannter.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 25.09.2006 NDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Osnabrück
  Lauflänge 30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial IMAX
  Bildpositivmaterial IMAX
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe