Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Tod im Krankenhaus - Der Kampf gegen die Super-Bakterien (2007)

Arbeitstitel Krankenhauskeime
Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion BITCOM International...
 
Auftragssenderarte, ZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreWissenschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Rainer Speidel
  EB Assistent Kamera/Ton  Armin Siegwarth
  EB Assistent Kamera/Ton  Alexander Czart
  Regie Regisseur  Valentin Thurn
  Regisseurin  Sabine Goette
  Schnitt Editor  Rainer Speidel Schnittmeister
  TV-/Web-Content Redakteurin  Linde Dehner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BITCOM International Mediengesellschaft mbH
  Thurn Film

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die weltweite Ausbreitung neuer Super-Bakterien in den Krankenhäusern bereitet den Ärzten Sorge. Der am weitesten verbreitete und gefährlichste unter den Krankenhauskeimen heißt MRSA (multiresistenter Staphylokokkus aureus). Allein in Deutschland infizieren sich jährlich 15.000 Patienten, in Frankreich fast doppelt so viele. MRSA ist gegen die gängigen Antibiotika resistent. Und der Keim wird immer aggressiver: Die Zahl der Medikamente die noch eingesetzt werden können sinkt von Jahr zu Jahr. MRSA kann zu schweren Wundinfektionen, Lungenentzündungen, Sepsis und nicht selten zum Tod führen. Europaweit sterben jedes Jahr rund 50.000 Menschen an dem Killer-Keim.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 19.12.2008 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 12
  Drehzeit 08.11.2007 bis 31.03.2008
  Drehort/e Paris, Köln, Wittemberg, Berlin, Antwerpen, Trier, Breda (NL)
  Lauflänge 43'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe