Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Mielke und die Freiheit (2005)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Marvin Entholt  
Ausführende Produktion Arena Aktuell Film u...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Tommy Gutberlet
  1. Kameraassistentin  Anne Preßler
  Producer Produzent  Karlo Malmedie
  Regie Regisseur  Marvin Entholt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Arena Aktuell Film und TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
"Ich liebe Euch, ich liebe doch alle Menschen." Die Person, von der diese historische "Liebeserklärung" stammt, war der wohl am meisten gefürchtete und gehasste Mann der DDR. Erich Mielke prägte 32 Jahre lang als Minister für Staatssicherheit die Geschichte des zweiten deutschen Staates. Er diente Ulbricht und Honecker, sicherte ihre Macht und konspirierte bei ihrem Sturz.
Der Stasichef und sein Ministerium bestimmten, wer ein Staatsfeind war und wer nicht: wer bespitzelt, wer verhaftet, verurteilt oder im Einzelfall sogar "liquidiert" werden sollte. Mielkes unanfechtbare Stellung fußte auf der Maxime "Wissen ist Macht".
(Quelle: 2DF)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Prag
  Lauflänge 45min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe