Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 ©studioatonale
  

Wirtschaftsförderung Sachsen - Dresden. Barock und HighTech (1996)

Arbeitstitel Wirtschaftsförderung Sachsen - Dresden, Sachsens Sillicon Valley und Tor zum Osten
Sparte Imagefilm
Regie Uwe-Eckart Böttger
Ausführende Produktion ELB TV Film- und Fer...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Eckart Reichl
  Regie Regisseur  Uwe-Eckart Böttger
  Schnitt Editor  Steffen Sommerfeld

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ELB TV Film- und Fernsehproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dresden als interessanter Standort für Investoren.
Menschen - Wirtschaft - Kultur - Verkehr
weltoffen seit Jahrhunderten, weltbekannt der Canalettoblick, weltberühmt aber vor allem durch den innovativen Geist der hier lebenden Menschen. Die stadt hat seit jeher Künstler, Wissenschaftler und Erfinder aus nah und fern in Iren Bann gezogen.
Eine seltene Symbiose von Tradition und Moderne prägt das Leben in Elbflorenz.Als Tor zum Osten hat die stadt in der jüngsten Geschichte wieder besondere Bedeutung gewonnen.
Heute haben sich weltfirmen Dresden als Standort gewählt.

Deutsche und englische Fassung

Auftraggeber: Wirtschaftsförderung Sachsen

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 20
  Drehort/e dresden
  Lauflänge 30 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial Betacam SP/SX
  Bildpositivmaterial Betacam SP/SX
  Farbe/SW Farbe