Kurzspielfilm | 1990

Projektdaten

Lauflänge14
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
Bildnegativmaterial16mm
Bildpositivmaterial16mm
TonformatMono

    Kurzinhalt

    Käptn Buchholz untersucht seit Jahren Bodenhärten, Erdzugkräfte und die Konsistenz von Stamm und Wurzelwerk der Bäume.
    Seit 62 wiegt er die Erde und stellt fest, daß sich das Gewicht von Jahr zu Jahr verändert Die Erde wird leichter und der Baden lockerer. Steine, die Buchholz zum Boden wirft, benötigen mehr Zeit als früher. Fluginsekten sind nicht mehr in der Lage, von der Erdzugkraft auf dem Boden gehalten zu werden. Er zieht los und befestigt Bäume.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Wilhelm BuchholzBucholz [HR]
    Heinrich Beckerselbst [NR]
    Georg Ewaldselbst [NR]
    Georg Kolbselbst [NR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Cinema Concetta [de]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Voxi Bärenklau1991Hamburger KurzfilmfestivalBester Film - Publikumspreis; 2. Preisgewonnen
    Martin Kirchberger1991Hamburger KurzfilmfestivalBester Film - Publikumspreis; 2. Preisgewonnen