Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Das Bonobo-Prinzip (2006)

Sparte Kinospielfilm
Regie Michael Sittner  
DrehbuchMichael Sittner 
Ausführende Produktion Affentheater Product...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Magy da Silva  Lilliana  [HR]  
  Ygal Gleim  Karl Kessler  [NR]  
  Ralf Grawe  Junger Barbesucher  [NR]  
  Lothar Lambert  Herr Schulz  [NR]  
  Hilka Neuhof  Marga  [NR]  
  Erika Rabau  Trudy  [NR]  
  Dieter Rita Scholl  Folco  [NR]  
  Burkhart Seidemann  Willy  [NR]  
  Mike Vogt  Igor  [NR]  
  Daniela Ziemann  Chantal  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Studio- Kulissenbauleiter  Peter Sittner
  Drehbuch Drehbuchautor  Michael Sittner
  Kamera Kameramann  Albert Kittler
  2nd Unit Kamerafrau  Kirsten Geier
  Licht Zusatzbeleuchter  Eduardo Lopes
  Musik Komponist  Albert Kittler
  Producer Produzent  Michael Sittner
  Regie Regisseur  Michael Sittner
  1. Regieassistentin  Silvia Lindner
  Schnitt Editor  Michael Sittner
  Ton Filmtonmeister  Sven Jensen-Brakelmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Affentheater Productions, Michael Sittner

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Welt in naher Zukunft: die Umwelt ist zerstört, die Städte
verwahrlost. Staaten gibt es nicht mehr, die „Vereinten Konzerne“
haben die Macht übernommen. In einer der Mietskasernen lebt Karl
arbeitsam, unauffällig, schüchtern und einsam. Einzige Abwechslung in
seinem trostlosen Alltag sind die Besuche in „Folcos Entspannbar“,
einem Bordell. Hier lernt er Lilliana kennen.
Das zunächst rein geschäftliche Verhältnis ändert sich schlagartig,
als Karl durch Zufall ihre erogene Zone entdeckt: ein Muttermal an
ihrer Ferse. Die beiden wollen zusammen leben!
Aber so schnell will Folco nicht auf sein bestes Pferd verzichten.
Erst nachdem er merkt, dass Lilliana auf Grund ihres jetzt zutiefst
feindseligen Verhaltens gegenüber seinen Gästen keinen Profit mehr
verspricht, lässt er sie gegen eine Ablösesumme ziehen.
Doch das gemeinsame Glück ist nur von kurzer Dauer. Mysteriöse
Vorfälle führen Lilliana und Karl auf eine Spur, der sie besser nicht
gefolgt wären...


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 19.06.2008

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 84'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe