Filmplakat | © SWR
Reportage (Reihe) | 2004 | SWR [de] | Reise | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge30

    Kurzinhalt

    Seit 1996 bemüht sich die Agence de Développement Touristique du Bas-Rhin mit sehr großem Erfolg um die Wiederentdeckung des elsässischen Judentums. Nirgendwo sonst in Europa gibt es eine so große Anzahl und eine solche Vielfalt zu entdecken wie im Elsass: Synagogen, Schulen Friedhöfe, Rabbinerhäuser, rituelle Tauchbäder und Museen. Im September, während der "Journées du patrimoine" - Tage der offenen Tür, die dem gesamten kulturellen Erbe gewidmet sind - sind fast alle 200 Stätten zugänglich. Mittlerweile gibt es auch ein ganzjähriges Veranstaltungsprogramm, so dass sich die Entdeckungstour jederzeit lohnt.
    Die Fahrtroute deckt das gesamte Elsass ab, von Wissembourg im Norden bis Hégenheim im Süden, von Straßburg im Osten bis Schirmeck als westlichstem Punkt. Routenvorschläge findet man in den Broschüren "Auf Entdeckungstour: Das elsässische Judentum" der oben erwähnten "Agence", die in jedem Office de Tourisme ausliegen oder schriftlich angefordert werden können. (Quelle: SWR)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB Assistent Bild-TonTobias Thelke
    ProducerProduzentChristian Drewing
    RegieRegisseurWinfried Lachauer

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Eikon Südwest GmbH [de]