Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Der Stern des Soldaten (2005)

Fremdsprachiger TitelL’Étoile du Soldat
Sparte Kinospielfilm
Regie Christophe de Ponfilly
DrehbuchChristophe de Ponfilly
Ausführende Produktion Albert Films [fr]
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Sacha Bourdo  Nikolai  [HR]  
  Patrick Chauvel  Vergos  [HR]  
  Mohammad Amin  Najmoudine  [NR]  
    Soldat russe  Walera Kanischtscheff  (2005)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  François Chauvaud
  Drehbuch Drehbuchautor  Christophe de Ponfilly
  Kamera Kameramann  Laurent Fleutot
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Philippe Gautier
  Regie Regisseur  Christophe de Ponfilly
  Schnitt Editor  Anja Lüdcke
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Holger Veh Weapons & Military Supervisor
  Ton Filmtonmeister  Alain Curvelier
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Matthias Schwab
  Supervising Sound Editor  Manuel Laval

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Albert Films [fr]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In den Bergen Afghanistans erfährt der französische Journalist Vergos von den Anschlägen
auf das World Trade Center durch die Terroristen von Al-Qaida. Er erinnert sich an Nikolai...
UdSSR 1984. Nikolai, ein junger Musiker, landet wie Tausende anderer junger Russen als Soldat in Afghanistan, und findet sich in einem Krieg wieder, der nicht der seine ist. Er wird Zeuge der inzwischen üblichen Vergehen des Militärs an der
Zivilbevölkerung. Als er selbst in eine solche Situation gerät, setzt er sich intuitiv zur Wehr.
Eines Tages wird er während eines Einsatzes von den Mudschaheddin des Kommandanten Massoud gefangen genommen, die ihn in die Berge verschleppen, wo sich der afghanische Widerstand versteckt hält. Während einige von ihnen Nikolai töten wollen, wird er doch am Leben gelassen und gewinnt langsam das Vertrauen der Mudschaheddin. Er trifft dort auch auf Vergos, der sich heimlich im Land aufhält. Im Laufe seiner Gefangenschaft lernt Nikolai mehr und mehr „die andere Seite“ kennen und realisiert erst jetzt, dass er sich in einem Land von überwältigender landschaftlicher Schönheit mit einer uralten Kultur befindet.
Ein Jahr später wird Nikolai von den Mudschaheddin Massouds freigelassen und überquert zu Fuß das gewaltige Gebirge des Hindukusch bis nach Pakistan: in die Freiheit. Sie wird nur von kurzer Dauer sein.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 19.06.2008

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe