Kurzspielfilm | 2006 | Animation | Deutschland

Kurzinhalt

Ein Jemand will das Zentrum der Hauptstadt in Schutt und Asche legen, gleich mit einer Mini-Atombombe. Und dieser unbekannte Jemand ist schon vor Ort, im Berliner Dom, mit dem Finger auf dem Knopf seiner Bombe. Tausende sollen sterben. Keiner weiß, warum er das tut oder für wen, der Attentäter äußert sich dazu überhaupt nicht. Die Situation gerät plötzlich völlig außer Kontrolle, denn der Anschlag wird von einer weiteren Person vereitelt, direkt vor den Augen der aufgefahrenen Polizei – ohne das das SEK auch nur die geringste Ahnung hat, wer das nun schon wieder sein könnte ...

Ein unbekannter Held ...

Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Jorres RisseDer Turmspringer Berlin [HR]
 Ismail SahinTurmspringer [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorSebastian Kühne
RegieRegisseurSebastian Kühne
RegieRegisseur Ezra Tsegaye

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
The Eye-ListenBook Ltd.

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
XF71
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Sebastian Kühne2006FBW - Prädikat „wertvoll“Kurzfilm des Monatsgewonnen