Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © NDR
  

Tatort - Schmutzarbeit (1986)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Werner Masten
DrehbuchUlrich Kressin
Ausführende Produktion Studio Hamburg FilmP...
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Charles Brauer  Kommissar Brockmöller  [HR]  
  Manfred Krug  Hauptkommissar Stoever  [HR]  
  Lutz Reichert  Meier Zwei  [HR]  
  Lou Castel  Jorek  [NR]  
  Irm Hermann  Hilde Simmath  [NR]  
  Diana Körner  Doris Eucken  [NR]  
  Dietrich Mattausch  Professor Thorning  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Jürgen Kötter
  Drehbuch Drehbuchautor  Ulrich Kressin
  Kamera Kameramann/DoP  Klaus Eichhammer
  Produktion Produktionsleiter  Rudolf Sander FS-Reihe NDR/Studio Hamburg
  Produktionsassistentin  Dagmar Geske
  Erster Aufnahmeleiter  Arno Maass
  Regie Regisseur  Werner Masten

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Letterbox Filmproduktion GmbH  als Studio Hamburg FilmProduktion
  Studio Hamburg FilmProduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein skrupelloser Mann muß eine gefährliche Zeugin loswerden und hat gleichzeitig den Auftrag, für den "Profi" eine Waffe zu besorgen. Sein Pech ist nur, daß die Polizei unvermutet früh ins Spiel kommt. Kriminalhauptkommissar Stoever erhält einen anonymen Anruf: "Ein Killer ist in der Stadt, das Opfer nimmt an einer wissenschaftlichen Tagung der Alfred-Bergmann-Stifung teil." Mehr weiß die Anruferin nicht, oder mehr will sie nicht sagen.

"Eine Spinnerin", meint Stoevers Kollege Brockmöller und wendet sich wieder der Routine-Arbeit zu: Ein "banaler Alltagsmord" erfordert seine volle Aufmerksamkeit. Aber dann staunt Brockmöller nicht schlecht, als alles darauf hindeutet, daß sein Mordfall und die mysteriöse Killer-Story miteinander zu tun haben.

Am Ende gelingt der Hamburger Kripo ein großer Schlag - ein Waffenhändlernest kann ausgehoben werden. Und dennoch hat Stoever keinen Grund, zufrieden zu sein: Eine große Liebe ist zerstört, nicht ohne seine Schuld.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe