Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Buena Vista
  

Kommando Störtebeker (2001)

Arbeitstitel Ottifanten
Sparte Kinospielfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Trickompany Filmprod...
VerleihBuena Vista Pictures
 
ProduktionslandDeutschland
GenreZeichentrick

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Opa Bommel  [NR] Ferdinand Dux 
    Paul Bommel  [NR] Bastian Pastewka 
    Baby Bruno  [NR] Otto Waalkes 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Ully Arndt
  Drehbuchautor  Gunter Baars
  Drehbuchautor  Ulrich Tormin
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Udo Röttger Controlling u. Abrg. Förderungen
  Postproduction/VFX Computer Graphics 3D Artist  Jan Häusle modelling
  Computer Graphics 3D Artist  Ralf Rendelmann 3D Artist
  3D Character Animator  Sebastian Hofmann
  FX Animator  Julian Hermannsen 2d & 3d SFX / Compositing
  Digital Film Compositor  Paulo Rodrigues Marques
  Digital Film Compositor  Jens Päkel
  Producer Produzent  Michael Schaack
  Produzent  Thomas Walker
  Produzent  Hans-Otto Mertens
  Executive Producer  Jan Brandt [1] 
  Executive Producer  Jürgen Polaszek
  Regie Regisseurin  Ute von Münchow Pohl
  Regisseur  Tobias 'Toby' Genkel

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Trickompany Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Buena Vista Pictures

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 20.09.2001

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 81
  Förderungen Filmförderungsanstalt: 200.000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe