Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Die Entscheidung (2005)

Sparte TV-Film
Regie Nikolaus Leytner
DrehbuchNikolaus Leytner
Ausführende Produktion Allegro Filmprodukti...  
 
ProduktionslandDeutschland, Österreich
GenreMelodram

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jan Josef Liefers  Michael Späth  [HR]  
  Simon Morzé  Jonas  [HR]  
  Julia Stemberger  Mara  [HR]  
  Friedrich von Thun  Sylvester Späth  [HR]  
  Regina Fritsch  Dr. Velisek  [NR]  
  Karlheinz Hackl  Dr. Koch  [NR]  
  Maria Köstlinger  Nela Späth  [NR]  
  Jaschka Lämmert  Schwester Claudia  [NR]  
  Eva Linder  Journalistin  [NR]  
  Roswitha Meyer  Assistentin  [NR]  
  Cornelius Obonya  Tibor Stary  [NR]  
  Martina Zinner  Lisa Moll  [NR]  
  Astrit Alihajdaraj  Mann im Video  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Veronika Merlin
  Drehbuch Drehbuchautor  Nikolaus Leytner
  Kamera Kameramann  Hermann Dunzendorfer
  Steadicam Operator  Alexander Boboschewski
  1. Kameraassistent  Gerald Piesch 03.06.-09.06.05
  1. Kameraassistent  Gerrit Armonies
  Standfotograf  Petro Domenigg
  Licht Beleuchter  Wolfgang Plattner
  Beleuchter  Harald Lechner
  Maske Chefmaskenbildnerin  Daniela Langauer
  Producer Produzent  Helmut Grasser
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Katharina Bogensberger
  Produktionsleiter  Max Linder
  Setaufnahmeleiter  Andreas Kispert
  Set Runner  Esther Hassfurther
  Regie Regisseur  Nikolaus Leytner
  Continuity  Michaela Hiefler
  Ton Filmtonmeister  Michael Etz
  TV/Web Content Redakteur  Martin R. Neumann ZDF
  Redakteur  Ernst Petz ORF

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Allegro FilmproduktionsgesmbH 
  ORF - Österreichischer Rundfunk
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen
  ZDF Enterprises

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Michael Späth führt mit seiner Frau Mara und dem siebenjährigen Sohn Jonas ein scheinbar glückliches und gut situiertes Leben. Er arbeitet in leitender Position unter seinem Vater Sylvester in dessen Firma, Europas führendem Anbieter von Sicherheitssystemen. Das Verhältnis zum Vater ist angespannt, da dieser ihn seit jeher bevormundet und ihm keine eigene Meinung zutraut. Ausgleichendes Element ist Mara, die dieses schwierige Verhältnis immer in Balance hält. Sylvesters ganzer Stolz ist sein Enkel Jonas, der von ihm über die Maßen verwöhnt wird.
Zur Einschulung schenkt Sylvester – gegen den Willen Michaels – seinem Enkel ein (viel zu großes) Fahrrad, mit dem Jonas sogleich im hauseigenen Garten stürzt. Bei einer vorsorglich durchgeführten ärztlichen Untersuchung stellt sich heraus, dass Jonas ein schweres Herzleiden hat. Da sich sein Gesundheitszustand in der Folge dramatisch verschlechtert, raten die Ärzte dringend zu einer Herztransplantation. Während sich die Eltern fürsorglich um ihr Kind kümmern und auf ein Spenderherz warten, lässt Sylvester seine Beziehungen spielen und arrangiert kurzfristig eine teure Notoperation in der Schweiz, wo man gegen gutes Geld die Sicherheit erhält, dass ein Spenderherz in kürzester Zeit auch aufgetrieben wird. Woher dieses kommt, weiß keiner. Darüber kommt es zum Streit in der Familie. Michael widersetzt sich diesem Vorschlag und lehnt ihn kategorisch ab, da er nicht möchte, dass das Leben eines unschuldigen Kindes womöglich für das seines eigenen Kindes geopfert wird. Fassungslos sehen die Ehefrau und der Vater mit an, wie sich Jonas’ Gesundheitszustand zusehends verschlechtert. Erst als es keinen anderen Ausweg mehr gibt und Jonas zu sterben droht, gibt Michael die Zustimmung zur Operation in der Schweiz. Das Kind überlebt, aber die Familie ist zerbrochen.


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 30.01.2006 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 06.06.2005 bis 08.07.2005
  Drehort/e Wien
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe