Kurzspielfilm | 2017 | Drama | Deutschland

Kurzinhalt

Die 20-jährige Caro ist am Boden zerstört, nachdem sie von der Trennung ihrer Eltern erfährt. Als dann ihr Vater aus der gemeinsamen Wohnung auszieht, ertränkt Caro ihren Kummer im Alkohol und trifft dabei auf den zurückhaltenden Nick, den ein ähnliches Schicksal wie sie ereilte und durch den sie neuen Mut fasst.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Carolina HoffmannCaro [HR]
 Steff JungenChristian [HR]
 Eva HoracekElke [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPDominik Ramsteck
RegieRegisseurinAntonia Frank

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach [de]Multimedia und Kommunikation (Film)