Dokumentarfilm | 2017 | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn05.01.2017
Drehende30.08.2017
DrehorteMünchen

Projektdaten

Lauflänge90 min
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD Stream 4:2:2
BildpositivmaterialHD Stream 4:2:2

Trailer

  • Trailer Da sein.Leben helfen

Kurzinhalt

`Da sein. Leben helfen´ porträtiert die Arbeit des SkF (Sozialdienst katholischer Frauen München), einem Verband, der sich seit über 100 Jahren für Frauen in Notlagen einsetzt.

Was heißt es heute, moderne Sozialarbeit zu machen, und wer sind die Klientinnen?
Vermutet man hinter dem Namen „Sozialdienst katholischer Frauen“ ein zeitgemäßes Konzept?

Entstanden ist ein facettenreiches Porträt darüber, was es bedeutet, christliche Werte wie Nächstenliebe, Barmherzigkeit und Gerechtigkeit im 21. Jahrhundert konkret, praktisch und alltagstauglich umzusetzen.
Die betroffenen Frauen äußern sich freimütig und selbstbewußt vor der Kamera und ganz nebenbei erfahren wir viel über strukturelle Diskriminierung und darüber, wie sexuelle und psychische Gewalt Frauenbiographien prägt. Unter den Klientinnen ist auch die Musikerin Bess von Brühl, die die Filmmusik komponiert hat.

`Da sein. Leben helfen´ bietet einen spannenden Einblick in den Alltag der sozialen Arbeit und macht deutlich, welche Stärken in der Beziehungsarbeit auf Augenhöhe liegen. Was wir lernen ist: Ein Leben in Würde setzt Selbstbestimmung voraus.
Und: Würde braucht Freiheit.
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKamerafrau/DoP Meike BirckCopr. SkF (Sozialdienst kath. Frauen)
MusikKomponistBess von Brühl
Postproduction/VFXMotion Graphics DesignerJette Bergner
ProduktionProduktionsleiterinSimone OrtnerSKF
RegieRegisseurinUlrike Bez
SchnittEditorinUlrike Bez

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Ulrike Bez Produktion