Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Passanten Film / HFF
  

Die Temperatur des Willens (2015-2016)

Fremdsprachiger TitelThe Temperature of Will
Sparte Kinodokumentarfilm
Regie Peter Baranowski
DrehbuchPeter Baranowski
Ausführende Produktion Passanten Filmproduk...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreReligion

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Peter Baranowski / Konzept
  Kamera Kameramann/DoP  Bernd Effenberger
  Kameramann/DoP  Peter Baranowski
  Producer Produzent  Michael Krummenacher
  Produzent  Peter Baranowski
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Hans-Joachim Köglmeier
  Regie Regisseur  Peter Baranowski
  Schnitt Editorin  Ulrike Tortora
  Editor  Peter Baranowski
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Jörg Elsner + Dialog Editing

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HFF Hochschule für Fernsehen und Film München
  Passanten Filmproduktion GbR 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Peter Baranowski2017Filmfest MünchenNeues Deutsches Kinonominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Martin Baranowski ist Novize der konservativen und umstrittenen Ordensgemeinschaft „Legionäre Christi“ und führt ein Leben in Armut, Keuschheit und Gehorsam. Als er zum Priester geweiht wird, verbringt er die meiste Zeit auf apostolischen Reisen durch ganz Deutschland und besucht Familien und Wohltäter, die sich den Legionären verbunden fühlen. Die Dokumentation untersucht, wie Pater Martin und seine Mitbegründer ihr Ziel einer Neuevangelisierung der christlichen Welt trotz der Skepsis und Ablehnung liberalerer Kreise verfolgen.

(Quelle: FFF Bayern)

For decades, the ‘Legionaries of Christ’ appeared mainly as a globally acting and rapidly growing community that is very loyal to the Pope. Especially due to their success among the young, many conservative Catholic circles considered the movement a convincing answer to the crisis of faith in the Western world. After an unparalleled abuse scandal surrounding the Mexican founder of the order, however, overall enthusiasm has cooled noticeably. Nevertheless, the remaining members still believe in the validity of the movement’s original mission. Even in an increasingly skeptical environment they continue spreading a message that is inspired by a radical faith. The film follows the work of the ‘Legionaries’ in Germany, thereby giving a rare insight into the mindset and survival strategies of a specific Catholic worldview.

(Quelle: Vision Du Reel)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 104 Min.
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern - Nachwuchsförderung Abschlussfilm: 40.000 € (7/2015)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe