Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Fact & Film
  

Biologie 2.0 (2014-2016)

Arbeitstitel Biologie 2.0 - Wenn der Mensch zum Schöpfer wird
Fremdsprachiger TitelBiology 2.0 - When Biology Becomes Synthetic
Sparte Dokumehrteiler
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion La Compagnie des Tax...
 
AuftragssenderFrance 5
ProduktionslandDeutschland, Frankreich
GenreWissenschaft

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Charles-Antoine de Rouvre
  Drehbuchautor  Jérôme Scemla
  Kamera Kameramann/DoP  Yoan Cart
  Musik Komponist  Peter Apel
  Komponist  Achim Gätjen
  Produktion Produktionsleiter  Bénédicte Richard La Compagnie des Taxi-Brousse
  Produktionsleiter  Sabine Klein fact+film
  Regie Regisseur  Charles-Antoine de Rouvre
  Regisseur  Jérôme Scemla
  Schnitt Editor  Albane Jochaud du Plessix
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Thomas Rouvillain
  Sound Editor  Stephan Kloss
  Sound Editor  Sylvie Fortin

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  La Compagnie des Taxi-Brousse [fr]
  fact+film Medienproduktionsgesellschaft mbH i.G
  France Télévisions [fr] participation
  Televizija Slovenija (si) participation
  Ceska Televize [cz] participation
  ERR Eesti Rahvusringhääling [ee] participation
  PBS - Public Broadcasting Service [us] participation

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Bisher haben Biologen das Entstehen und die Entwicklung von Organismen beobachtet, sie haben versucht, diese Vorgänge der Natur zu verstehen und daraus zu lernen. Heute will man mit der Synthetischen Biologie die Schöpfung verändern.Wir treten in unserer dreiteiligen Serie eine Weltreise an und schauen den renommiertesten Forschern der Welt dabei zu, wie sie Gene teilen, die einzelnen Elemente wie Legosteine neu zusammenzusetzen und so die Charaktere von Lebewesen oder Pflanzen entsprechend ihrer Zielsetzung verändern.Entstanden ist ein unterhaltsames, wissenschaftliches Roadmovie mit Gruselqualitäten.Quelle: Fact & Film

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e USA, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Brasilien, China, Kanada, Tunesien
  Lauflänge 3 x 52 Min
  Förderungen nordmedia - Film- und Mediengesellschaft - Verleihförderung: 5.000 € (3/2017)
Creative Europe Media (Europa)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 https://vimeo.com/92054845
 Kritiken
 Artikel, Berichte