Die grüne Lüge | © Werner Boote / Filmladen Filmverleih

Die Grüne Lüge

  • The Green Lie (Internationaler Titel)
  • Green (Arbeitstitel)
Kinodokumentarfilm | 2015-2017 | Natur-Umwelt, Ökologie | Österreich

Drehdaten

Drehbeginn12.11.2015
Drehende30.05.2016
DrehorteÖsterreich, Deutschland, Brasilien, Indonesien, USA

Kurzinhalt

Nachhaltigkeit, Transparenz und fairer Handel sind im Zeitalter des „Bio-Booms“ aktueller den je…Dieser Dokumentarfilm thematisiert sowohl Nachhaltigkeitsaspekte im alltäglichen Leben des Konsumenten, als auch Innovationen und neue Trends mit dadurch verbundenen globalen Herausforderungen auf diesem Gebiet. Eine spannende Erkundungsreise unter der Leitung des preisgekrönten Regisseurs Werner Boote, der sich in die „grüne Welt“ begibt.

=========

Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Wenn man den Konzernen Glauben schenkt, kann man mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Umweltexpertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote („Plastic Planet“, „Alles unter Kontrolle“) in seinem neuen Dokumentarfilm, wie man sich dagegen wehren kann.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Kathrin Hartmannas herself
Noam Chomskyas himself
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorWerner Boote/ Konzept
DrehbuchDrehbuchautorinKathrin Hartmann [1]/ Konzept
KameraKameramann/DoPDominik Spritzendorfer
KameraKameramann/DoPMario Hötschl
MusikKomponistMarcus Nigsch
ProducerProduzentMarkus Pauser
ProducerProduzentErich Schindlecker
ProduktionHerstellungsleiter (Line Producer)Robert Sattler
ProduktionProduktionsleiterFlorian Brandt
ProduktionProduktionskoordinatorinSandra Hirscher

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 e&a film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Filmladen Filmverleih GmbH [at]
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartSchweizDonnerstag, 06.09.2018
KinostartDeutschlandDonnerstag, 22.03.2018
KinostartÖsterreichFreitag, 09.03.2018