© ARD
TV-Film (Reihe) | 1981-1982 | [DFF] | [DDR Deutsche Demokratische Republik]

Kurzinhalt

Ein Mädchen ruft um Hilfe, droht zu ertrinken. Rettungsschwimmer springen ins Wasser – doch jede Hilfe kommt zu spät. Heike Merten stirbt im Krankenhaus.
Die ermittelnden Kriminalisten – Hübner und Daimler – stoßen auf ungewöhnliche Begleitumstände, die ein Verbrechen vermuten lassen. Heinrich Lingler und Hans Thierbach, die beide ein intimes Verhältnis zu der Ertrunkenen hatten, waren zum Zeitpunkt des Ereignisses am Strand.
Was hat sich in den frühen Morgenstunden dieses Sommertages zugetragen? Sowohl der jungenhafte und sportliche Rettungsschwimmer Heinrich, als auch der grau melierte und Welterfahrene Hans stehen unter dringendem Tatverdacht. (ARD)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Jürgen FrohriepOberleutnant Jürgen Hübner [HR]
Reiner-Horst ScheibeUnterleutnant Daimler [HR]
Jörg HengstlerHeinrich Lingler [HR]
 Heike SchroetterHeike Merten [HR]
Günter WolfHans Thierbach [NR]
Regine HeintzeLilo [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorPercy Dreger
KameraKameramann/DoPHans-Jürgen Reinecke
MusikKomponistHartmut Behrsing
RegieRegisseurLothar Hans
SchnittEditorinKarola Mittelstädt

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschland[DFF]Sonntag, 23.05.1982