Reportage (Reihe) | 2016 | ProSieben [de] | Crime-Doku | Deutschland

    Kurzinhalt

    Kämpfe und Aggressionen haben schon immer die Geschichte der Menschheit geprägt. Warum sind wir von Brutalität abgestoßen und gleichzeitig fasziniert? Reporter und Journalist Thilo Mischke lernt Menschen kennen, für die Gewalt Unterhaltung, Lebensunterhalt, Problemlöser oder ein Sprungbrett in ein besseres Leben bedeuten.

    (Quelle: ProSieben)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchFormatentwicklungThilo Mischke
    KameraKameramann/DoP Martin Gasch
    ProducerProduzentCaspar Fischer
    RegieRegisseurinAnja Buwert
    TonTonmann (Non-Fiction) Michael Menzel
    Ton-PostproduktionMischtonmeister Felix Rost

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    partizipzwei - Mischke, Fischer GbR
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Thilo Mischke2017Deutsche Akademie für Fernsehen (DAFF)Fernseh-Journalismusnominiert

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandProSieben [de]Montag, 01.08.2016