Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © NDR
  

Hanseblick Spezial - Flusskreuzfahrt in Hollands Metropolen (2015)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie Elke Bendin
DrehbuchElke Bendin
Ausführende Produktion NDR Norddeutscher Ru...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft, Kultur

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Sibylle Rothe  Moderation   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Elke Bendin
  Produktion Produktionsleiterin  Iris Berner
  Regie Regisseurin  Elke Bendin
  Schnitt Editor  Magnus Schmitz
  TV-/Web-Content Redakteurin  Birgit Müller NDR

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  NDR Norddeutscher Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Seit 1850 werden auf der Rostocker NEPTUN WERFT Schiffe gebaut. Damit sie im internationalen Wettbewerb bestehen können, setzen die Schiffbauer auf Spezialisierung und sind inzwischen Marktführer für Flusskreuzfahrtschiffe.

Moderatorin Sibylle Rothe hat auf einem Schiff zu einer Tour auf dem Rhein angeheuert. Sie schippert gen Norden in die Niederlande. Fünf Tage lang will sie diese besondere Art des Reisens entdecken: ein bisschen Auszeit vom Alltag und jede Menge neue Eindrücke bei den Landausflügen in Rotterdam und Amsterdam.

Für jeden ist etwas dabei. Wer gern aktiv ist, spaziert durch die Stadt oder bucht eine Tour mit dem Fahrrad. Die Moderatorin hat sich während der Liegezeit des Schiffes mit einer ehemaligen Rostockerin in der Amsterdamer Gasfabrik verabredet. Jetzt fließt hier vor allem kreative Energie. Denn nach der Schließung haben sich unter anderem die verschiedensten Künstler auf dem Areal angesiedelt.

Von dort aus geht es nach Edam, um in einer alten Lagerhalle den typischen Käse zu verkosten. Und noch eine Tradition wird jedes Jahr lebendig: der Sint-Maarten-Tag. Singend marschieren Kinder durch die mit Kerzen geschmückte Stadt, um Süßigkeiten einzusammeln.

Nach diesem Ausflug ist der letzte Tag auf dem Fluss für Entspannung reserviert: Massage, Whirlpool, gutes Essen und jede Menge Landschaft betrachten.

(Quelle: NDR)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 25.12.2015 NDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 59 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe