Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © obs/ZDF/Frank Bergfeld
  

planet e - Fledermäuse oder Autobahn.Wie viel Naturschutz verträgt Deutschland? (2016)

Arbeitstitel planet e - Wieviel Naturschutz verträgt Deutschland ?
Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
Ausführende Produktion Cinecentrum Hamburg ...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Frank Bergfeld
  Kameramann/DoP  René Schröter
  Producer Assistant-/ Junior-Producer  Jana Gebhard
  Produktion Produktionsleiter  Sven Heiligenstein
  Regie Regisseur  Karlo Malmedie
  Regisseur  Stefan Bomhof

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cinecentrum Hamburg Deutsche Gesellschaft für Film...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen tobt seit mehr als 50 Jahren der Streit um den Ausbau der Autobahn A33, die von Bielefeld aus in Richtung Osnabrück verlängert werden soll. Immer neue Klagen, unter anderem für den Erhalt einer Fledermauskolonie, haben den Autobahnausbau um Jahrzehnte verzögert. Mittlerweile wird gebaut, aber die Umweltauflagen sind hoch und teuer. Über 30 Millionen Euro werden für Grünbrücken, Fledermausabweiser und Ausgleichsmaßnahmen ausgegeben.
Seitdem der Hamburger Senat beschlossen hat, im Stadtteil Blankenese eine Unterkunft für 192 Flüchtlinge zu bauen, argumentieren die Anwohner gegen das Vorhaben mit dem Verweis auf Bäume und seltene Pflanzenarten, die auf der Brachfläche stünden und erhalten bleiben sollen. Nun werden alle Umweltschutzbestimmungen genau geprüft und ausgelegt - die Anwohner haben einen vorläufigen Baustopp erwirkt. (http://www.presseportal.de/pm/7840/3429543)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 18.09.2016 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 02.06.2016 bis 12.07.2016
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe