Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © SWR
  

Sagenhafter Südwesten (2016)

Sparte Dokumehrteiler
Regie Jo Müller
Ausführende Produktion AV Medien Film und F...  
 
AuftragssenderSWR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Inès Naves  Brünhild (F: Die Nibelungen)  [NR]  
  Xenia Hügel  Gräfin  [TR]  
  Stefan Pescheck  Siegfried  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Kumaran Herold
  1. Kameraassistent  Janik Hampe
  Producer Service Producer  Christian Hünemörder
  Produktion Produktionsleiter  Jochen Masching
  Regie Regisseur  Jo Müller

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  AV Medien Film und Fernsehen GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Südwesten ist reich an Orten, die in der Geschichte, in Überlieferungen und im Volksglauben einen sagenhaften Ruf haben. Die vierteilige, jeweils 45-minütige Dokumentationsreihe "Sagenhafter Südwesten" stellt diese Orte vor, zeichnet in eindrucksvollen Bildern ihren Mythos nach und begleitet Menschen, die von diesem Mythos fasziniert sind oder damit ihr Geld verdienen.
Mythische Orte – Mythische Regionen
Die Anderswelt der Kelten, die frommen Seelen des Mummelsees, der Blocksberg des Schwarzwaldes – "Sagenhafter Südwesten" führt quer durch Oberschwaben, den Schwarzwald, die Schwäbische Alb und das Hohenlohe. Die Dokureihe erzählt von Märchen, Sagen, Legenden und Schwänken dieser Regionen, von Geistern, Kobolden und Schätzen. Vom Belchen bis zum Federsee – Berge und Täler, Seen und Flüsse bekommen durch die Erzählungen ein neues Gesicht. Der Charakter von Städten und Dörfern, von großen und kleinen Leuten wird lebendig durch die Geschichten, die sich einst zugetragen haben und zu Legenden wurden. Die Reihe zeigt, wie unverwechselbar die Sagen und Legenden mit der jeweiligen Landschaft und den dort lebenden Menschen verbunden sind.
Geschichten zum Gruseln
Noch immer gibt es Menschen, die die alten Geschichten zu erzählen wissen. Moderne Kräuterhexen, Kauze, Gläubige, Künstler oder Natur- und Kulturverbundene – sie alle verbindet die Begeisterung für Mythologie und das Wissen um uralte Rituale. Sie geben Antworten auf die Fragen, warum es Mythen und Sagen gibt und vor allem, warum im Menschen das tiefe Bedürfnis nach Geheimnissen, Schauer und Gänsehaut steckt.
"Sagenhafter Südwesten" blickt nicht nur zurück, sondern auch nach vorn. Wo in der heutigen Gesellschaft steckt noch der Puls einer vergangenen Zeit? Wie haben Grausamkeit, Gläubigkeit oder Naturverbundenheit das Leben verändert? Was ist schlechter oder besser geworden oder gar unverändert geblieben? (http://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/swr-hoehepunkte/ab-2-sagenhafter-suedwesten/-/id=7503020/did=17006064/nid=7503020/14r9hci/index.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 02.09.2016 SWR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 4 x 45'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe