© RTL
Dokumentarfilm | 2015 | RTL | Doku | Deutschland

    Kurzinhalt

    Peter Kloeppel und Inka Bause begeben sich in der zweistündigen Dokumentation "1983 – (Kein) bisschen Frieden" auf Zeitreise in das reale Deutschland des Jahres 1983 und beleuchten die politischen wie popkulturellen Hintergründe der Event-Serie. (RTL)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Inka BauseModeratorin
    Peter KloeppelModerator
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPWolfram Wuinovic
    KameraKameramann/DoP Holger Braune
    Kamera2nd Unit Kameramann Ken Frege+ Driver in Berlin
    ProduktionHerstellungsleiterin (Line Producerin) Jessica Kreft
    RegieRegisseurSimon Witter
    RegieRegisseurinKathrin Schwiering
    SchnittEditorJakob Kastner
    SchnittEditorDavid Holfelder

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Wilde.Stein

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandRTLDonnerstag, 26.11.2015