Reportage (Reihe) | 2013 | NDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Auf dem Wochenmarkt in Leer trifft Moderator auf Jan Terhorst – ein kerniger Marktbeschicker und Experte für Spargel und Erdbeeren. Er hat einen vollen Terminkalender, ständig klingelt sein Telefon, alle wollen seinen Spargel! Jan Terhorst beliefert auch die Gastronomie- und so führt unser erster Gang ins Steak-Restaurant „Medena“ in der Mühlenstraße. Hier gibt es morgens immer einen Espresso und einen Cognac – bevor die große Auslieferungstour von Jan Terhorst beginnt. Auf dem Wochenmarkt stehen derweil Tochter Sarah und Schwägerin Hannelore Knobloch – an diesem Tag gehen die Geschäfte gut, die meisten Kisten sind schon leer.
    Am Ende des Tages begleitet das NDR-Team den Obst- und Gemüsehändler nach Sappemeer in die Niederlande. Dort, etwa 40 Kilometer hinter der Grenze, werden in großem Stil Erdbeeren angebaut. An manchen Tagen fährt Jan Terhorst mehrmals täglich nach Holland. Sein Rekord liegt bei 9 600 verkauften Schalen Erdbeeren an nur einem Tag. Bis zu 300 Kilometer ist er dafür unterwegs – fast rund um die Uhr - immer in Aktion, immer im Stress – aber immer auch mit einem Lächeln. Denn er weiß: Ab September wird es ruhiger – dann beginnt die heiß geliebte Jagd-Saison.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB KameramannJan-Peter Sölter
    KameraEB Assistent Bild-TonSebastian Beck
    RegieRegisseurJohann Ahrends
    SchnittEditorKay-Stephan Rettig
    TV-/Web-ContentModeratorSven Tietzer

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     video:arthouse [de]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandNDR [de]Mittwoch, 05.06.2013