© ZDF
TV-Film (Reihe) | 2011 | SVT Sveriges Television [se] | Dänemark, Deutschland, Schweden

    Kurzinhalt

    Erica und Patrik erhalten Besuch von Ericas jüngerer Schwester Anna. Sie ist gerade als Maklerin unterwegs und will das Elternhaus von Hasse Wennerman und seiner Schwester Anita verkaufen.
    Die beiden verkaufen zudem alte Möbel und Kunstobjekte ihrer Eltern und bitten deshalb die Kunstexpertin Britta Bergmark, den Wert eines alten Gemäldes zu bestimmen. Anna findet unterdessen ihre Freundin Linda Hamrin bewusstlos hinter dem Lenkrad ihres Autos.
    Alle Türen sind verriegelt, und so tippt man zunächst auf einen Suizidversuch. Doch als Erica Lindas Autoschlüssel auf dem Parkplatz findet, ist klar, dass jemand versucht hat, die junge Frau zu ermorden.
    Erica und Patrik finden heraus, dass die verheiratete Linda eine Affäre mit Hasse Wennerman hatte und zudem pikante Details zum wahren Wert der alten Kunstobjekte kannte. (http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/54a22d7a-419e-4bf5-8236-6fb62cdcad7b/20440626?generateCanonicalUrl=true)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Claudia GalliErika Falck [HR]
    Richard UlfsäterPatrik Hedström [HR]
    Eva FritjofsonKristina [HR]
    Pamela Cortes BrunaPamela Cortes Bruna [NR]
    Happy JankellHenny [NR] Dorothee Sturz
    Lennart JähkelMellberg [NR]
    Ann WestinAnnika [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    BesetzungCasting DirectorPär Brundin
    DrehbuchDrehbuchautorinLinn Gottfridsson
    DrehbuchVorlageCamilla Läckberg
    KameraKameramann/DoPMats Axby
    MusikKomponistJohan Nilsson
    Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinEva Norén
    RegieRegisseurRickard Petrelius
    SchnittEditorinLouise Brattberg

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Dienstag, 12.11.2013