Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Neutrinos - Boten vom Rand des Universums (2015-2016)

Arbeitstitel Neutrinos
Sparte Dokumentarfilm
Regie Martina Treusch
Ausführende Produktion Hoferichter & Jacobs...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreWissenschaft

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Thomas Lütz
  Aerial Camera Operator  Daniel Liepke
  EB Assistent Bild/Ton  Daniel Liepke
  Musik Komponist  Tim Stanzel
  Produktion Produktionsleiterin  Niki Kraus
  Regie Regisseurin  Martina Treusch
  Schnitt Editor  Oliver Kless für Arte
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Robert Klemm Sound edit + Sounddesign

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hoferichter & Jacobs GmbH 
  RBB - Rundfunk Berlin-Brandenburg Koproduktion
  Arte Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Es ist der Beginn einer neuen Ära der Astronomie: Wissenschaftler haben geisterhafte Teilchen, sogenannte Neutrinos entdeckt, die nicht nur außerirdisch, sondern sogar außergalaktisch sind. Die Neutrinos sind ein kleiner Teil der kosmischen Strahlung, die ständig auf die Erdatmosphäre niederprasselt. Diese Strahlung ist zwar schon lange bekannt, aber wo und wie genau die Teilchen entstehen, ist immer noch ein Rätsel. Am Südpol und an der europäischen Mittelmeerküste versuchen internationale Wissenschaftler nun mit Hilfe gigantischer Detektoren, die hochenergetischen Neutrinos zu „fangen“.

(Quelle: arte)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 06.05.2017 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 18.12.2015 bis 22.03.2016
  Drehort/e Frankreich, Südpol
  Lauflänge 52 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe