© ARD

Horrordroge Crystal Meth - Wenn Kristalle ein Leben zerstören

  • Ein Horror für Körper und Seele. Die Designerdroge Crystal (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2014 | RBB [de], SWR [de] | Gesellschaft, Politik | Deutschland

    Kurzinhalt

    Seit einigen Jahren verbreitet sich Crystal Meth als Horrordroge, die weißer und unschuldiger aussieht als Heroin, zunächst im Grenzgebiet zur Tschechischen Republik und überschwemmt nun ganz Deutschland. Die Konsumenten werden immer jünger, viele sind schon mit zwölf Jahren von den zerstörerischen Kristallen abhängig. (http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/rbb/30062014-die-story-im-ersten-horrordroge-crystal-meth-100.html)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    ProduktionErster Aufnahmeleiter Simon Stein
    RegieRegisseurin Dr. Sylvia Nagel