Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Visual Film - Elke Haltaufderheide
  

Der Atem (1987-1988)

Arbeitstitel Bild vom Bösen Mann
Fremdsprachiger TitelThe Spirit
Sparte TV-Film
Regie Niklaus Schilling
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion VISUAL Filmproduktio...
 
AuftragssenderBR, ORF, SRF (vormals SF DRS)
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Charles Brauer  Brock  [HR]  
  Guido Föhrweißer  Bellmer  [HR]  
  Ian Moorse  Jens  [HR]  
  Ankie Beilke  Li  [NR]  
  Franz Boehm  Devenisch  [NR]  
  Karina Fallenstein  Evelyn  [NR]  
  Rolf Sarkis  Experte  [NR]  
  Katharina Welser  Polizeipräsidentin  [NR]  
  Joerg-Michael Germann  Ministerassistent  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Niklaus Schilling
  Drehbuchautor  Gad Klein
  Vorlage  Herbert W. Franke
  Kamera Kameramann  Thomas Meyer 35 mm
  Kameramann  Bernd Neubauer Hauptdreh (nicht Nachdreh)
  Regie Regisseur  Niklaus Schilling
  Schnitt Editor  Niklaus Schilling
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Techniker  Ekkehard von Weiher SF-Film
  Stunts Stuntman  Holger Kriechel
  Ton Filmtonmeister  Markus Urchs 2.Hälfte

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  VISUAL Filmproduktion, Elke Haltaufderheide

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Vor der Kamera Stunts   Stunts Universal - Holger Krie... 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Jens Lohkamp wird von einem Schatten aus seiner Kindheit verfolgt. Zusammen mit seiner kleinen Schwester wurde er damals das Opfer einer Entführung. Zwar konnte er entkommen, aber seine Schwester wurde umgebracht. Der Täter blieb unauffindbar. Zwanzig Jahre später ist Jens fest entschlossen, den Alptraum aus Angst und Schuld endlich zu beenden. Als Software-Spezialist und Entwickler von realitätsbezogenen Simulationsprogrammen glaubt er, dafür nun endlich einen Weg zu wissen. Eines Nachts beginnt er mit dem schnellsten Rechner der Welt die Suche nach dem grausamen Entführer: Die Rekonstruktion eines Mörders, das Programm "Layout-Man", läuft. - Eine junge TV-Visagistin Evelyn, die mit Jens seit einer Fernsehdiskussion befreundet ist, wird ihm jedoch den entscheidenden Hinweis geben. Sie will aus sentimentalen Gründen ihren "verlorenen Vater" auf einem 20 Jahre alten Foto "zeitperspektivisch hochrechnen" lassen, um so wenigstens ein aktuelleres Bild zu besitzen....

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 119'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 http://www.imdb.com/title/tt0094684/combined
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte