Wer sucht, (er)findet | © Sabine Willmann / Floff Pictures

Wer sucht, erfindet - Vom Erfolg eines Familienbetriebs

  • Wer sucht der (er)findet - Die Dübel-Fischers (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2001-2002 | Deutschland

Drehdaten

DrehorteTumlingen, Stuttgart, China (Shanghai)

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge85
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialDigital Betacam

    Kurzinhalt

    1.062 Erfindungen und fast 6.000 verbriefte Patente bilden das geistige Eigentum der Fischerwerke. Sabine Willmann porträtiert in ihrem Film 'Wer sucht, erfindet' die über 50-jährige Firmengeschichte des schwäbischen Familienunternehmens von Weltrang und das Leben der Unternehmerfamilie Fischer. An deren Spitze Firmengründer Artur Fischer – der Erfinder, der eigentlich den Beruf des Schlossers erlernt hat und noch heute in dem neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum des Konzerns arbeitet.

    (Quelle: SWR Presse)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorinSabine Willmann
    KameraKameramann/DoP Stefan Runge
    Postproduction/VFX2D Artist Uwe ZerrweckEditbox
    RegieRegisseurinSabine Willmann
    SchnittEditorRaimund Barthelmes
    TonFilmtonmeisterin Nic Nagel
    TV-/Web-ContentRedakteurFrank HertweckSWR (Junger Dokumentarfilm)
    TV-/Web-ContentRedakteurEbbo DemantSWR (Junger Dokumentarfilm)

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandSWF [de]Donnerstag, 21.11.2002