Dokumentarfilm | 2015-2018 | Österreich
Das Projekt "Lilian" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehbeginn01.09.2015
Drehende30.11.2016

Projektdaten

    Kurzinhalt

    Lillian ist eine russische Immigrantin in New York, die sich als Pornodarstellerin versucht. Eines Tages verlässt sie unerwartet den Drehort, um zu Fuß nach Russland zurückzugehen. Die Kamera folgt ihrer Reise, die sie bis in die Eiswüste Alaskas führen wird. Ein semidokumentarisches Roadmovie, in dem die Menschen und Situationen in der Gehrichtung North by Northwest mindestens ebenso wichtig sind wie die Protagonistin und ihre Reise. (http://www.filmfonds-wien.at/filme/lillian)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Patrycja Planikn.n. [HR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorAndreas Horvath
    KameraKameramann/DoPAndreas Horvath
    ProducerProduzentUlrich Seidl
    RegieRegisseurAndreas Horvath
    TonFilmtonmeister Claus Benischke