Reportage | 2012 | MDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Thomas Junker war erneut auf Reisen, diesmal "Durch das verwegene Herz Zentralasiens". In seiner Reportage berichtet er vom Leben zwischen Wüste und Steppe, vom Nomadendasein, Mythen und Legenden. Der Filmemacher gibt kulturell interessante Einblicke: Wovon und wie leben die Menschen heute? Wie gestaltet sich ihr Alltag zwischen Tradition und Moderne? (http://www.mdr.de/junkers-tagebuch/junker176.html)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    MusikKomponistPeter Eichstädt
    RegieRegisseurThomas Junker
    Regie1. RegieassistentMatthias Kofahl
    SchnittEditorTorsten Zürn

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Thomas Junker Film