Familienfilm

  • Rodinny Film (Internationaler Titel)
  • Family Film (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2014-2015 | Drama | Deutschland, Frankreich, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik

Drehdaten

Drehbeginn28.01.2014
Drehende20.12.2014
DrehorteTschechien, Thailand

Kurzinhalt

Eine gutsituierte Familie in Prag: Mutter, Vater, ein Hund und zwei fast erwachsene Kinder. Erik ist fünfzehn und geht noch zur Schule. Seine Schwester Anna studiert schon, wohnt aber noch zu Hause. Die Eltern und der Hund starten zu einer Segelreise an das andere Ende der Welt, die Kinder bleiben auf sich allein gestellt und probieren die neu gewonnenen Freiheiten aus. Die so freundlich und vernünftig wirkenden Teenager erfinden obskure Mutproben gegen die Langeweile und zocken spätnachts am Computer, Erik macht erste Liebeserfahrungen und beginnt die Schule zu schwänzen. Die Eltern sehen sie nur ab und zu über Skype. Dann aber reißt der Kontakt zu ihnen ab, das Schiff sinkt im Sturm. Der gestrandete Familienhund scheint die einzige Rettung der zerbrechenden Familie.

Quelle: dejavu-film.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Karel RodenIgor Kubín [HR]
Vanda HybnerováIrena Kubínová [HR]
Daniel KadlecErik Kubín [HR]
Jenovéfa BokováAnna Kubínová [HR]
Martin PechlátMartin Kubín [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Endorfilm [cz]
 42film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Déjà-vu Film UG (haftungsbeschränkt) [de]Deutschland

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör Ludwig Kameraverleih GmbHAlexa Plus, Zeiss HS
KameraKamerabühne Maier Bros. GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör Maier Bros. GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Olmo Omerzu2015Filmfestival CottbusWettbewerb Spielfilmnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 02.02.2017