Kurzinhalt

    Häuser mit Vergangenheit! - 1. Geheimnisse einer alten Rheinvilla
    Es ist schon ein sehr ungewöhnliches Haus an der Rheinpromenade in Königswinter. Eine Villa in einem kantigen Baustil, ohne jeden Schnörkel und mit einem kleinen Park, der direkt zum Rhein führt: Die Villa Leonhart. Autorin Gabriele Rose hat sich auf die Suche begeben in den Archiven und hat zahlreiche Gespräche mit Zeitzeugen und Experten des Heimatvereins Siebengebirge oder des Siebengebirgsmuseums geführt. Gemeinsam auch mit dem ehemaligen Bürgermeister der Stadt werden so Stück für Stück die Geheimnisse des Hauses aufgedeckt.

    Häuser mit Vergangenheit! - 2. Geheinmisse einer alten Tonfabrik
    So richtig scheinen die beiden Häuser nicht in den kleinen Ort Dörentrup zu passen – etwas abseits des Dorfes am Waldrand. Doch viele Spuren führen in eine geheimnisvolle Vergangenheit. Kyrillische Inschriften, Mauerreste und eine alte Eisenbahnbrücke erinnern an ein großes Unternehmen, die „Lippische Thonwarenfabrik“. Autorin Heike Nikolaus hat die Spuren ausgewertet, mit Zeitzeugen und den heutigen Eigentümern der Häuser gesprochen. Der Film rekonstruiert auch mit Hilfe aufwändiger Computeranimationen, historischer Baupläne und Fotos die eindrucksvolle Geschichte der Tonfabrik. Der Wandel der Häuser und des gesamten Geländes werden so für den Zuschauer sichtbar.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorin Gabriele Rose
    KameraKameramann/DoPDieter Stürmer
    KameraKameramann/DoP Marc Riemer
    MusikKomponist Stefan Döringall music - original score
    ProduktionPostproduction SupervisorIngo Eickenbusch
    RegieRegisseurin Gabriele RoseFolge 1: Villa Leonhart
    RegieRegisseurinHeike Nikolaus
    SchnittEditorin Claudia SpodenVilla Leonhart
    SchnittEditor Dirk HergenhahnGeheinmisse einer alten Tonfabrik

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandWDR [de]Freitag, 22.08.2014