Dokumentarfilm | 2014 | 3sat, ZDF [de] | Musik | Deutschland

    Kurzinhalt

    Zum 150. Geburtstag von Richard Strauss reflektiert der Dirigent Christian Thielemann in einem intensiven Komponisten- und Interpretenportrait über seine persönliche Beziehung zu Richard Strauss.
    Christian Thielemann ist heute international der bekannteste Dirigent für das deutsche Musikrepertoire. Mit Beharrlichkeit widersetzt er sich der politischen Analyse seiner Lieblingskomponisten Wagner, Pfitzner und Strauss, um sich ganz auf die musikalische Qualität ihrer Werke zu konzentrieren. Diese Hingabe macht Thielemann unbestritten zu einem der wandlungsfähigsten, interessantesten und stringentesten Interpreten. (http://www.3sat.de/page/?source=/musik/176597/index.html)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Sprecherin [HR]Sabine Grabis
    Bryan GilliamEr selbst [HR]
    Christian ThielemannEr selbst [HR]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschland3satSamstag, 07.06.2014