Kurzinhalt

    40 Kilometer östlich von Berlin liegt malerisch umgeben von Seen und einem der schönsten Wälder Deutschlands das Gut Liebenberg. Heute ist Liebenberg ein von der DKB-Stiftung geführtes Bildungszentrum für Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Sport. Doch den Wenigsten ist die wechselvolle Geschichte dieses Ortes bekannt. Es spielen mit: der größte Skandal des Kaiserreichs, das Drama der Roten Kapelle, ein halbjüdischer Tumorforscher in Hitlers Auftrag, Liebenberg als Mustergut in DDR-Zeiten und ein Dorf, das als Ganzes verkauft werden soll. (http://3b-produktion.de/)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautor Bernhard von Hülsen
    KameraKameramann/DoP Thomas Frischhut
    KameraDrone Camera Operator Heiko Rahnenführer
    KameraEB Assistent Bild-Ton Caspar Müllers
    KamerabühneMultikopter Pilot Kalle Klein
    ProducerProduzent Bernhard von Hülsen
    RegieRegisseur Andreas Morell
    TonFilmtonmeisterRobert Sandow

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandRBB [de]Dienstag, 23.09.2014