Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Stefan Pohl
  

Hello my name is - German Graffiti (2009-2015)

Arbeitstitel German Graffiti Artists
Sparte Dokumentarfilm
Regie Stefan Pohl  
Ausführende Produktion Stefan Pohl Film
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Stefan Pohl
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Frank Vogt
  Regie Regisseur  Stefan Pohl
  Schnitt Editor  Stefan Pohl

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Stefan Pohl Film
  Magna Mana Production Bildbearbeitung GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dieser Film präsentiert, in kurzen Porträts, eine Auswahl an ganz unterschiedlichen Personen, Künstlern und Veranstaltungen der Deutschen Graffiti Szene und zeigt dadurch auf welche visuelle Vielfalt in diesem Thema steckt. Jeder für sich hat eine Besonderheit und eine herausragende Eigenschaft die ihn weit über die deutschen Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht haben. Vom Tagger in Berlin der sich von Häuserwänden abseilt bis hin zu Case Ma'claim der mit seinen Fotorealistischen Arbeiten an die Grenzen desen geht was man mit einer Sprühdose für machbar hält. Austellungen und ein Buchverlag runden das Thema ab.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 27.02.2015

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 45
  Drehort/e Darmstadt, Mainz, Frankfurt, München, Weil am Rhein, Duisburg, Dortmund, Berlin, Zürich, Gräfenhainichen, Hamburg, Chemnitz, Koblenz, London, Los Angeles,
  Lauflänge 60 Min.
  Förderungen Hessische Filmförderung (HFF-Land) - (bis 31.12.2015): 7000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial Redcode RAW 4K
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   Plakat - Hello my name is - German Graffiti
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen
   Making of GGA - shooting Public Provocation
   Making of GGA - shooting mit Case Ma'Claim
   Making of GGA - shooting mit CanTwo

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Facebook Fanpagehttps://www.facebook.com/mynameis.film
 Trailer
 offizieller Traileerhttp://youtu.be/-QEIDh8IIEo
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Arte Creative über die Weltpremiere in Hamburghttp://t1p.de/n8oi
 Beitrag bei Arte Tracks onlinehttp://tracks.arte.tv/de/hello-my-name-german-graffiti
 Süddeutsche Filmtipp des Tageshttp://t1p.de/8fyb
 Juice Magazin Onlinehttp://juice.de/hello-my-name-is-kinotour-zur-graffiti-doku-...
 Radioiinterview Bayern Pulshttp://www.br.de/puls/themen/popkultur/stefan-pohl-interview...
 Tageszeitung Darmstädter Echohttp://t1p.de/2tl6
 Badische Zeitunghttp://t1p.de/cupq
 MeinSOL Saarbrückenhttp://www.meinsol.de/blog/show.phtml?cbID=36985