Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Nemo Nonnenmacher
  

Hitler ReloDead (2014)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Tobias Bieseke
Ausführende Produktion FH Fachhochschule Do...
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich
GenreAnimation, Kunst, Satire

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Erzähler / Hitlerklon  [HR] Norbert Ripke 
    A.Merkel  [NR] Leyla Brust 
    Journalistin  [NR] Anna Döing 
    Putin  [NR] Raphael Dwinger  (2014)
    Arni  [NR] Sebastian Echterling 
    Obama  [NR] Christoph Gummert  (2014)
    Journalistin  [NR] Adrian Hornung 
    Bodo Schäfer  [NR] Abndré Koch 
    Busch  [NR] Benjamin Lenz 
    Kind  [NR] Nemo Nonnenmacher 
    Medwedew  [NR] Roman Pertl  (2014)
    Tarantino  [NR] Alex Pinemann 
    Passant  [NR] Sebastian Stein 
    Hausfrau  [NR] Steffanie von Gelmini 
    Prof. Unkraut  [NR] David Wesemann 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Graphic Artist  André Koch
  Drehbuch Assistent des Headautors  Sebastian Stein
  Musik Komponist  Jan Middeldorf
  Postproduction/VFX Computer Graphics Supervisor  Jan Middeldorf
  Computer Graphics Supervisor  André Koch
  3D Character Animator  Sebastian Echterling
  Regie Regisseur  Tobias Bieseke
  Spezialeffekte Creature Designer  André Koch
  Animatronics Engineer  Daniel Hacker
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Alex Pinemann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  FH Fachhochschule Dortmund

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Tobias Bieseke2014MAshRomeBest Animation Filmgewonnen
Tobias Bieseke2014JCF - Jameson Cine Fest HungaryBest Animation Filmnominiert
Tobias Bieseke2014Anibar / KosovoBest Animation Filmnominiert
André Koch2014Viewster Online VideofestBest Animation Filmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Als im Kremelkeller in einer dunklen Ecke der Totenschädel von einem Mann namens A.Hitler auftaucht ist die Welt in Aufruhr. Nachdem die Ergebnisse genauerer wissenschaftlicher Untersuchungen der DNA von A.Hitler die deutsche Bevölkerung im tiefsten verärgerte, erkennen sie ihm wütend postum endgültig die Menschenrechte ab.
Dies ruft den skrupellosen Geschäftsmann Bodo Schäfer auf den Plan, der nun beginnt menschenrechtslose Hitlerklone zu züchten, um diese gewinnbringend zu verkaufen. Innerhalb von kürzester Zeit findet er vielseitigen Einsatz, er bringt den Müll weg und holt ihn wieder ab, er wird zur Mienensucher, Organspender und zur Atommüllbeseitigung etc. eingesetzt. Doch beginnen sich die Klone nach einiger Zeit merkwürdig zu verändern. Sie fangen an sich unterscheiden zu wollen, sie werden individueller und beginnen sich mit Wohltätern der Menschheit zu identifizieren. Es scheint gar so, als wollen sie sich verändern, um dem schlechten Image ihres Genvaters zu entkommen.
Als Obama sich dann ein Herz fasst, um den Klonen ein paar Menschenrechte zurück zu geben soll die Lage eskalieren. Die Menschen sehen nicht ein auf ihre Klone Rücksicht nehmen zu müssen. So führt dies in eine Schlacht, in der die Klone mit dem totalen Pazifismus parieren wollen. Schließlich entscheidet eine unerwartete Wende die Schlacht und soll den Menschen die Gerechte Belohnung für Machtwahn und Herrschaftssucht bescheren.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 17 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial ProRes
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   
   
   
   
   
 Presseunterlagen
   
 Hinter den Kulissen