Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Bei Auftritt Mord (1995)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Hans Werner  
DrehbuchPeter Vogel
Ausführende Produktion MDR Mitteldeutscher ...
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Bernd Michael Lade  Hauptkommissar Kain  [HR]  
  Peter Sodann  Hauptkommissar Ehrlicher  [HR]  
  Diego Wallraff  Ron  [HR]  
  Susanna Metzner  Nebenrolle  [NR]  
  Peter Mohrdieck  Polizist  [NR]  
  Frieder Venus  Inspizient  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Außenrequisiteur  Martin Jubisch
  Innenrequisiteur  Andreas Fischer
  Drehbuch Drehbuchautor  Peter Vogel
  Kostüm Kostümbildnerin  Isolde Müller-Claud
  Regie Regisseur  Hans Werner
  1. Regieassistent  Jürgen Raue
  Stunts Stunt Koordinator  Wolfgang Lindner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Unbekannter bedroht die Tänzer eines Showballetts. Die Plakate für ihren Auftritt in Dresden wurden über Nacht mit dem Schriftzug "Bei Auftritt Mord" überklebt. Lewald, der Chef des Balletts, fordert Polizeischutz. Zur gleichen Zeit wird bei einem Auftritt in einer Nachtbar ein Tänzer aus Lewalds Truppe durch einen Messerwerfer lebensgefährlich verletzt.
Kommissar Ehrlicher und sein Assistent Kain übernehmen den Fall. Doch welches Motiv gibt es für die Tat, und wie soll man 26 Tänzer bei einem öffentlichen Auftritt schützen? Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen werden die Proben fortgesetzt, und doch kommt es zu einem weiteren Anschlag. Während der Generalprobe wird die Drohung "Bei Auftritt Mord" wahr. Das Opfer ist die junge Tänzerin Frederike, der neue Star der Truppe.
Die gerichtsmedizinische Untersuchung bestätigt den Verdacht, Frederike wurde ermordet. Das Gift wurde ihr unmittelbar vor dem Auftritt verabreicht. An den großen Unbekannten als Täter kann Kommissar Ehrlicher jetzt nicht mehr glauben, auch wenn es dafür immer wieder neue Hinweise gibt. Doch wer aus der Balletttruppe hat ein Motiv für den Mord und gibt es wirklich einen Zusammenhang zwischen den drei Fällen?Erst als es Kommissar Ehrlicher gelingt, Lewalds Sohn als den Messerwerfer zu ermitteln, kommt Klarheit in den verwirrenden Fall.
Die Drohung "Bei Auftritt Mord" und der Anschlag in der Nachtbar waren Teil einer geheimen PR-Aktion Lewalds, die lebensgefährliche Verletzung des Tänzers war dabei ein Unfall. Mit den weiteren Drohungen und dem Mord an Frederike steht diese Aktion aber nicht in Zusammenhang. Doch wer aus Lewalds Showballett hat denn den Anschlag auf Frederike ausgeführt? Und: Wird es ein nächstes Opfer geben...?
(http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/2011/bei-auftritt-mord-100.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 31.03.1996 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe