Vaterunser final cover | © safepictures

Vaterunser

  • Our Father (Internationaler Titel)
Spielfilm | 2013-2014 | Experimental | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn10.04.2013
Drehende31.12.2013
Drehtage18
DrehorteKöln

Projektdaten

Lauflänge82
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialDCP
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

Eine junge Frau wird vergewaltigt, nachdem ihr jemand KO-Tropfen in ein Getränk gemischt hat. Sie wird von katholischen Krankenhäusern abgewiesen - wegen der Pille danach. Tiefgehende Fragen stellen sich ihr, ausgelöst von ihrer Einsamkeit und dem Wahnsinn, der sich langsam in ihr ausbreitet. Niemand findet für sie die Antworten, die sie sucht - also nimmt sie es selbst in die Hand. Sie wird vom Opfer zum Täter. Vom Gläubigen zum Zweifler. Vom Engel zum Dämon.

Quelle: http://vaterunser.safepictur.es/
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Karina Margareta Syndicus
Freddie [HR]
 Marcel Batangtaris
Kollege [NR]
 Nikolai KnackmussArzt [NR]
 Gabriele LaatschEmpfangsschwester [NR]
 Stefan LampadiusPater [NR]
Irwin LeschetDJ [NR]
 Maxwell RichterMax [NR]
 Markus WechslerPeter [NR]
 Miriam WeißertMaja [NR]
 Gerd WirtzVater [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
MusikMusic Consultant Robert 'Bob Humid' Feuchtl
ProducerAssistentin der*des Produzent*inHannah Thören
RegieRegisseur Sascha Syndicus
Regie1. RegieassistentinMadeleine Seither
TonFilmtonmeisterinMadeleine Seither
TonFilmtonmeisterSebastian Bruckmann
Ton-PostproduktionMischtonmeister Robert 'Bob Humid' Feuchtl
Ton-PostproduktionSounddesigner Robert 'Bob Humid' FeuchtlSound-Design & Sound Mixing

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
safepictures, Sascha Syndicus [de]