Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Padrone e sotto / Master and Vassal (2013-2014)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Michele Cirigliano
DrehbuchMichele Cirigliano
Ausführende Produktion ZHdK Zürcher Hochsch...
 
ProduktionslandSchweiz

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Michele Cirigliano
  Kamera Kameramann  Aurelio Buchwalder
  Musik Komponist  Peter Bräker
  Producer Produzent  Hercli Bundi
  Ausführender Produzent  Philippe Favre
  Produktion Produktionsleiter  Philippe Favre
  Regie Regisseur  Michele Cirigliano
  Schnitt Editor  Anja Bombelli

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ZHdK Zürcher Hochschule der Künste (vorm. HGKZ Hoc...
  Mira Film GmbH [ch]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Michele Cirigliano2014First Steps AwardDokumentarfilmenominiert
Michele Cirigliano2014DOK LeipzigInt. Programm Dokumentarfil...nominiert
Michele Cirigliano2015DOK.Fest MünchenFilmschulfestivalnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In einer kleinen, schäbige Bar im tiefen Süditalien treffen sich ältere Männer, fast alle Landwirte und Jäger, die in ihrer Freizeit das Karten- und Trinkspiel "Padrone e Sotto" spielen. Es gewinnt, wer zu den Trinkenden gehört, es verliert wer nie zum Trinken eingeladen wird. Während das Bier fliesst und sich die Gemüter erhitzen, versucht der Regisseur Michele Cirigliano zu verstehen, was ihn als Kind beim Betrachten dieses Spiels so verwirrte: Wo genau liegt die Grenze zwischen Spiel und Wirklichkeit? Spielen diese Männer nur oder ist es ihnen ernst, wenn sie sich anbrüllen? Haben jene, die im Spiel zu Kontrahenten werden, wirklich Streit, oder löst sich der Konflikt nach dem Spiel wieder in Luft auf?
"Padrone e sotto" zeigt mehr als die vordergründige Freude am Beisammensein unter Freunden. Der Film blickt in eine geschlossene Männergesellschaft innerhalb einer strukturschwachen Region und wird zu einem Soziogramm universeller Machtmechanismen. (http://www.mirafilm.ch/filme/PadroneSotto)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 08.10.2013 bis 05.12.2013
  Drehort/e Tricarico, Italien
  Lauflänge 72'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe