Fleur Lafontaine | DIF via filmportal
Kinospielfilm | 1977-1978 | Drama | [DDR Deutsche Demokratische Republik]

Projektdaten

Lauflänge186 Min.

    Kurzinhalt

    Der Lebensweg einer Frau, die über beinahe ein halbes Jahrhundert immer wieder tiefe seelische Konflikte durchlebt und schließlich 1948 nach einem schweren Unfall dem Arzt in einer neurologischen Klinik ihre Lebensgeschichte erzählt. Anspruchsvolle und gelungene Literaturverfilmung, eindrucksvoll besonders wegen der intensiven schauspielerischen Leistungen.

    (Quelle: http://www.zweitausendeins.de/filmlexikon/?sucheNach=titel&wert=6152)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Angelica DomröseFleur Lafontaine [HR]
    Hilmar ThatePhilipp Pommeranz [HR]
    Eberhard EscheDr. Fritz Goldner [NR]
    Gisela MayKäthe Lafontaine [NR]
    Hannes StelzerPatient [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorinDinah Nelken
    DrehbuchDrehbuchautorHorst Seemann
    DrehbuchVorlageHans Albert Pederzani/ Szenario
    DrehbuchDramaturgin,Script ConsultantErika Emuth
    KameraKameramann/DoPJürgen Kruse
    KostümKostümbildnerinUrsula Strumpf
    MaskeMaskenbildnerinMargrit Neufink
    MaskeMaskenbildnerinRosemarie Stäglich
    MaskeMaskenbildnerLothar Stäglich
    MusikKomponistKarl-Ernst Sasse
    Production Design / SzenenbildSzenenbildnerGeorg Wratsch/ Bauten
    ProduktionProduktionsleiterManfred Renger/ Produzent
    ProduktionErster AufnahmeleiterKarl-Heinz Marzahn
    ProduktionSetaufnahmeleiterWalter Hunger
    RegieRegisseurHorst Seemann
    Regie1. RegieassistentUlrich Kanakowski
    SchnittEditorinBärbel Bauersfeld
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterGerhard Ribbeck

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Defa Studio für Spielfilme [de]
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandMontag, 25.12.1978