Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Heimwärts mit... Interviewreise mit Manuel Möglich (6 Filme) (2013)

Arbeitstitel Heimwärts mit... (1 - 6)
Sparte Reportage
Regie Robert Windisch  
Ausführende Produktion btf GmbH  
 
AuftragssenderZDFneo
ProduktionslandDeutschland
GenrePorträt

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Piet Fuchs  Faktenerzähler  [NR]  
  Manuel Möglich  selbst   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Co-Autor  Piet Fuchs
  Co-Autor  Manuel Möglich
  Kamera Kameramann  Alexander Pauckner
  Kameramann  Jakob Beurle
  Kameramann  Maximilian Kaiser
  Kameramann  Stefan Eisenburger Sony C300
  Produktion Produktionsleiterin  Lenka Sikulova
  Regie Regisseur  Robert Windisch
  Schnitt Editor  Nicolas Berse
  Editor  Julian Schleef
  Editor  Annette Duwe
  Ton Filmtonmeister  Tim Stephan
  Filmtonmeister  Pirmin Punke
  Filmtonmeister  Alexander Werth
  TV/Web Content Redakteur  Johannes Geiger [1] 

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  btf GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Was ist Heimat? Ein Ort? Eine Person? Vielleicht ei n Geräusch, ein Geruch? Ist sie wie eine Klette, die man am Hosenbe in mit sich trägt, ob man will oder nicht? Heimat ist ein Gefühl, oder? Die Antwort auf diese Frage ist im besten Fall viel schichtig, ganz sicher schwierig, vielleicht sogar unmöglich zu geben. Sch on für einen Otto Normalverbraucher ist die Definition von Heimat nic ht leicht, selbst wenn sich sein Leben nur in Nuancen verändert hat. Aber was ist mit denen, die in irgendeiner Form pro minent sind? Deren Leben so gar nichts mehr mit dem zu tun hat, welche s sie als Kind gelebt haben. Menschen, die auf Bühnen stehen, von Leinwän den lächeln, die Bücher schreiben, und vor allem über die geschriebe n wird? Menschen unter Beobachtung, Menschen im Scheinwerferlicht. W ie sieht ihre Heimat, ihr Heimatgefühl aus? Wie waren sie, als si ch noch niemand nach ihnen umdrehte, keiner nach einem Autogramm fr agte, als sie pickelige Jugendliche waren, mit hormongeschwängert en Teenagerproblemen? Es gibt viele Gründe, warum ein Mensch zu dem wird, was er ist. Ein wichtiger Grund - so viel ist sicher - ist die Heim at. Was auch immer das ist. (ZDF Presse)

Folge 1: Wolfgang Niedecken / Köln und Rheinbach
Donnerstag, 5. September um 22.15 Uhr

Folge 2: Harald Martenstein / Mainz
Donnerstag, 12. September um 22.15 Uhr

Folge 3: Anna Thalbach / Berlin
Donnerstag, 19. September um 22.15 Uhr

Folge 4: Jürgen Drews / Schleswig
Donnerstag, 26. September um 22.15 Uhr

Folge 5: Heinz Strunk / Hamburg-Harburg
Donnerstag, 10. Oktober um 22.15 Uhr

Folge 6: Dolly Buster / Prag
Donnerstag, 17. Oktober um 22.15 Uhr

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 05.09.2013 ZDFneo

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 30 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe