Dokumentarfilm | 2009 | Deutschland

    Kurzinhalt

    Janine (17) hat eine rasche Auffassungsgabe. Ihr Vater stirbt als sie sechs Jahre alt ist. Aufgrund der familiären Lebensumstände wechselt sie jährlich die Grund- und Hauptschulen. Während ihre Mutter lebensbedrohlich an Krebs erkrankt ist, kümmert sie sich fürsorglich um ihre kleine Schwester Tabasski und den Alltag der Familie. Förderung, Unterstützung sowie Flucht-, Schutz- und Gestaltungsräume sind für sie selbst rar. Ihre Begabungen, Fähigkeiten und Talente scheinen an ihren Lebensumständen zu zerbrechen... (http://www.leuchteninderfinsternis.de/mut.html)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    MusikKomponist Rainer Kühn
    RegieRegisseurYola Kettermann-Grimm