Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © telekult/Speidel 2013
  

Frauen leiden anders, Männer auch (2013)

Fremdsprachiger TitelLes maladies ont - elles un sexe?
Sparte Dokumentarfilm
Regie Monika Kirschner
Ausführende Produktion telekult Film- und M...  
 
Auftragssenderarte, ZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreGesundheit

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Rainer Speidel
  EB Assistent Kamera/Ton  Oliver Lumpe
  EB Assistentin Kamera/Ton  Diana Labusch
  EB Assistent Kamera/Ton  Ramon Fischmann
  Postproduction/VFX Computer Graphics 2D Artist  Alexander Isert / Grafik & 2D-Animation
  Digital Colorist  Rainer Speidel
  Producer Produzentin  Heike Kunze
  Produktion Produktionsleiter  Max Milhahn
  Produktionsassistentin  Beate Kriesel
  Produktionsassistentin  Franziska Kunze
  Regie Regisseurin  Monika Kirschner
  Schnitt Editor  Rainer Speidel Schnittmeister
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Rainer Speidel EBU R128 +Sounddesign

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  telekult Film- und Medienproduktion 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Geschlechtsunterschiede und ihre Folgen werden im Medizinbetrieb immer noch zu wenig zur Kenntnis genommen. Das führt zu Fehldiagnosen, Unter- und Überversorgung und unerwarteten Arzneimittelwirkungen. Gravierende Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt es beim Schmerz, bei Rheuma, im Immunsystem, der Gefäßmedizin und bei psychiatrischen Erkrankungen.
Die Dokumentation zeigt, mit welchen Entwicklungen und Themen sich Gendermedizin befasst. Wir erzählen emotionale Geschichten von Menschen, die in die typischen Fallen einer nicht geschlechterdifferenzierten Medizin geraten sind: mit sehr unterschiedlichen Folgen - von ärgerlich bis fatal.
(Quelle: Homepage telekult GmbH)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 17.09.2013 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 10
  Drehzeit 31.01.2013 bis 04.03.2013
  Drehort/e Berlin, Rom, NRW
  Lauflänge 52
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial XDCam HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe