Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Pastry, Pain & Politics (1997)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Stina Werenfels
Ausführende Produktion Dschoint Ventschr Fi...  
VerleihXenix Filmdistributi...
 
ProduktionslandSchweiz
GenreComedy

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jack Carter  Weintraub  [HR]  
  Viola Harris  Ellen Weintraub  [HR]  
  Neza Selbuz  Hayat  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Patrick Cady
  Regie Regisseurin  Stina Werenfels
  Schnitt Editor  Sabine A. Krayenbühl

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Dschoint Ventschr Filmproduktion 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Xenix Filmdistribution GmbH [ch]

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Stina Werenfels1998Schweizer Filmpreis [ch]Bester Kurzfilmgewonnen
Stina Werenfels1998Locarno Int. Filmfestival [ch]Pardino d'Orogewonnen
Stina Werenfels1998Locarno Int. Filmfestival [ch]Prix Kodakgewonnen
Stina Werenfels1998Festival Int. delle Donne Torino [it]Publikumspreisgewonnen
Stina Werenfels1998Festival Int. delle Donne Torino [it]Preis der Jurygewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Weintraubs, ein älteres jüdisches Paar aus New York, liegen sich über ihre Ferien in den Haaren. Ellen will unbedingt nach Israel fahren, Fritz ist es dort zu heiss. Fritz setzt sich durch, obwohl Ellen mit der Schweiz nichts zu tun haben will: Im Krieg wurde sie an der Schweizer Grenze abgewiesen.

Es wird ein Jahrhundertsommer und die Temperaturen übersteigen jene in Israel. Fritz bekommt Herzjagen und muss notfallmässig behandelt werden. Eine junge Krankenschwester kümmert sich um die Patienten: Ihr Name ist Hayat, und sie ist Palästinenserin. Fritz ist ausser sich: Von einer Terroristin will er sich nicht behandeln lassen. Ihr Schlagabtausch beginnt.

Unterdessen lässt sich Ellen zu einem Ausflug an den Rheinfall überreden.
Der Blick auf den Wasserfall stimmt sie der Schweiz gegenüber ein bisschen milder: so muss schliesslich das Paradies aussehen. Doch sie ahnt nicht: Der wichtigste Teil der Reise steht ihr noch bevor...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 30min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe