Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Smithsonian Channel
  

Ein Hauch von Freiheit (2012-2013)

Fremdsprachiger TitelBreath of Freedom
Sparte Dokumentarfilm
Regie Dag Freyer
Ausführende Produktion Broadview TV GmbH
 
Auftragssenderarte, MDR
ProduktionslandDeutschland, USA

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Ernie Butler  himself   
    Sprecher engl. Fassung  Cuba Gooding, Jr 
  Ron Williams  himself   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Casey Campbell
  Kameramann  Benjamin Wistorf
  Producer Produzent  Leopold Hoesch
  Produzent  Sebastian Dehnhardt
  Produktion Produktionsleiter  Ralf Thießen
  Produktionsassistent  Jogchum van der Vegt
  Erster Aufnahmeleiter  Niko Djordjevic
  Regie Regisseur  Dag Freyer
  Schnitt Editor  André Hammesfahr
  Editor  Philip Kießling
  Ton Filmtonmeister  Thorsten Bolzé
  Filmtonmeisterin  Julia Hertenstein

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Broadview TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Ludwig Kameraverleih GmbH  2xEOS 5D / EF Zooms
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   act Videoproduktion GmbH 
  Filmbearbeitung/Transfer   act Videoproduktion GmbH 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Dag Freyer2015Deutsche Akademie für FernsehenDokumentarfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sie kamen nach Deutschland um das Land vom Rassismus zu befreien und zur Demokratie zu erziehen. Und das in einer Armee, die die Rassentrennung weiterhin konsequent praktizierte. Ein Krieg an zwei Fronten und ein Atemzug der Freiheit, der ihr Leben für immer verändern sollte.

"Breath of Freedom" erzählt die Geschichte afroamerikanischer GIs, die nach Ende des zweiten Weltkriegs in Deutschland stationiert waren. Vom deutschen Volk als Repräsentanten einer Siegermacht akzeptiert, erfuhren viele schwarze GIs zum ersten Mal eine Gesellschaft ohne die Trennung der Rassen, die in den Südstaaten gesetzlich verankert war, und in ganz Amerika praktiziert wurde. Dieser „Breath of Freedom“, wie Colin Powell diese Fügung des Schicksals nannte, war einer der Zündfunken der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Aber auch für die deutsche Bevölkerung markierte die Begegnung mit den afroamerikanischen GIs einen Neuanfang nach dem Krieg, waren sie doch die ersten, die den Deutschen wieder freundlich und aufgeschlossen begegneten. BROADVIEW TV begleitet ehemalige GIs, Bürgerrechtler und prominente afroamerikanische Zeitzeugen wie Colin Powell oder John Lewis auf Ihrer Erinnerungsreise.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 16.12.2014 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 07.08.2012 bis 07.03.2013
  Drehort/e USA
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 http://www.smithsonianchannel.com/sc/web/show/3402153/breath...
 Trailer
 USA Trailerhttps://www.youtube.com/watch?v=H-LuHbM9E30
 Kritiken
 Artikel, Berichte